Traditionell eröffnet der Deutsche Meister die neue Bundesligasaison.
In diesem Jahr bot sich für unseren Fanclub eine wunderbare Möglichkeit.
Die RWT durfte bei der Eröffnungsfeier mitwirken.

Mit großer Begeisterung folgten 37 Mitglieder des FC Bayern München Fanclub Rot-Weisse-Traun Traunstein e.V. einer Einladung, bei der Eröffnungszeremonie der 53. Bundesligasaison mitzuwirken. Gerne opferten die meisten von ihnen zwei Urlaubstage, um die Choreografie auf dem Rasen der mit 75.000 Zuschauern ausverkauften Allianz Arena mitzugestalten.

So ging es bereits am Donnerstag schon früh mit dem Bus von Traunstein in Richtung Oberhaching zu dortigen Sportschule los. Nach kurzer Begrüßung wurden die Teilnehmer in verschiedene Gruppen eingeteilt und unverzüglich mit dem Einstudieren der Bewegungsabläufe begonnen. Frühabends fand dann bereits die Generalprobe in der Allianz Arena statt. Dieser Eindruck entschädigte für einen langen Tag des Probens in der heißen Sonne.

Nachdem am nächsten Tag in Oberhaching noch an Kleinigkeiten gefeilt wurde, ging es frühzeitig wieder in die Arena. Vielen war eine steigende Aufregung anzumerken, je näher der Zeitpunkt des Auftritts rückte. Als es dann kurz vor 20.30 Uhr war und die Choreografie endlich startete, waren alle Teilnehmer sehr beeindruckt von der Atmosphäre und den Gesängen der Fankurven. Auch das gute Gelingen der Vorführung trug schließlich dazu bei, dass die mitwirkenden Fanclubmitglieder dieses Erlebnis wohl nicht so schnell vergessen werden.